Fotografie von Stefan Schreier

Momente & Emotionen festhalten


Ein gutes Bild entsteht nicht einfach nur in der Kamera, sobald der Fotograf auf den Auslöser drückt. Es ist viel mehr als das; es ist der besondere Moment, das perfekte Timing, das Gefühl für Storytelling und Komposition, oft auch die Geduld und zu allererst die Idee, die es braucht, um die Erinnerung und die Emotionen perfekt für die Ewigkeit festzuhalten.

Über Stefan Schreier

Vita


Es war der 4. August 1984, als ich in Dortmund das Licht der Welt erblickte. 1995 schenkten mir meine Eltern zu Ostern meine erste Kamera. Kurze Zeit später habe ich damit einen Ausflug nach Helgoland fotografiert. Nachdem wir den Bilder haben entwickeln lassen, stellte sich heraus, dass wir aus Versehen einen Schwarz-Weiß-Film gekauft und eingelegt hatten. Plötzlich stellte ich fest, wie interessant und besonders die Bilder waren und entdeckte meine Faszination und Leidenschaft zur Fotografie. Immer und überall hatte ich meine Kamera dabei.

Nachdem ich die Digitalfotografie und Bildbearbeitung entdeckt, schätzen und nutzen gelernt habe, wurde die Fotografie mehr als nur ein Hobby und hat mich auch beruflich stets begleitet. Nach meiner Ausbildung zum Mediengestalter gehört auch die Produktion von Videos zu meinem Repertoire. Heute sind es Portrait-Shootings, Landschaftsfotos, Event-, Reise- und Hochzeitsreportagen, die zu meinem Portfolio gehören.

  • 2005 – 2008: Ausbildung Mediengestalter Digital & Print
  • 2008 – 2011: Moderator/Redakteur bei 87.6 Radio Idar-Oberstein
  • 2012 – 2014: Crossmedia Volontariat bei Radio Regenbogen, Mannheim
  • 2014 – heute: Crossmedia-Redakteur & Digital-Chef bei Radio Regenbogen, Mannheim
  • 2014 – heute: freier Fotograf & Filmer
  • 2018: Ausgezeichnet mit dem LFK Medienpreis in der Kategorie „Beste Information“ für das „Eiskalte Experiment“ (Videoproduktion, Kamera, Schnitt)

 
Das kommt noch ...

Pläne & Ziele


Jeder Mensch braucht Ziele. Auch ich habe Pläne, um meine zu erreichen. 2019 möchte ich eine längere Reise durch Island machen, alleine und abseits der Zivilisation durch das Hochland wandern und auf die perfekten Lichtstimmungen an einzigartigen Orten warten, um diese zu fotografieren.

Ein anderer Wunsch von mir ist es, Skandinavien, speziell Schweden (hoch) und Norwegen (wieder runter) mit dem Fahrrad zu durchqueren – mit dabei ist natürlich immer die Kamera, um diese Reise zu dokumentieren. Ich bin selbst kein besonders guter Sportler und entsprechend körperlich konstituiert, dennoch will ich beweisen, dass es machbar ist, diese Tour durchzuführen.

Hierzulande möchte ich mich neben spannenden Event- und Konzertreportagen auch auf Portraits von mehr aber auch weniger bekannten Bands, Künstlern und Sportlern konzentrieren.

Online-Marketing Stratege für Unternehmen

Hauptberuflich bin ich als Online-Chef bei Radio Regenbogen tätig. Neben der Umsetzung und Produktion von kreativen Foto-, Grafik-, und Videoprojekten bin ich dort auch als Chefredakteur für die Website regenbogen.de verantwortlich. Unter Berücksichtigung einer guten und nachhaltigen Social-Media-Strategie und entsprechender Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist es mein Ziel, den Radiosender in Mannheim immer weiter voran zu bringen und für kommende digitale Herausforderungen zu rüsten.

Bessere Sichtbarkeit im Internet

Im Zuge dessen bin ich auch als Coach und Berater buchbar, um Unternehmen darin zu unterstützen, ihre Bekanntheit und ihren Umsatz im Internet zu steigern. Die Suchmaschinenoptimierung des Shops oder ein intelligentes Newsletter-Marketing sind nur zwei von vielen Möglichkeiten, die Marke bekannter zu machen. Es genügt aber nicht nur, darüber zu referieren, nur um es mal gesagt zu haben – Mitarbeiter müssen darin auch trainiert werden. Medien- und Online-Marketing-Profis sind längst kein Privileg mehr von Agenturen oder Medienunternehmen, sondern finden sich in immer mehr mittelständischen Firmen. Wenn Sie, neben meinen gestalterischen Angeboten rund um Fotografie und Videoproduktion, sich auch für diese Themen interessieren, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf. Innovative Ideen lassen sich am besten finden und entwickeln, wenn man darüber spricht.