Portraits, Reportagen, Landschaften & mehr ...

Portfolio

Fotograf für Künstler, Musiker, Bands & Influencer

Spezialisiert hat sich Stefan Schreier auf Portraits. Insbesondere richtet sich sein Angebot an Musiker, Bands, Künstler, Influencer und andere Personen des öffentlichen Lebens, wie auch Journalisten und Moderatoren.

Besonders in der heutigen Zeit, in der nicht nur Facebook und Twitter, sondern vor allem auch das Foto- und Videonetzwerk Instagram eine große Rolle spielt, ist es wichtig, sich dort mit qualitativ guten Fotos zu positionieren und einen für sich geeigneten Stil zu finden und durchzuhalten. Auch da kann Stefan Schreier beratend zur Seite stehen und eine individuelle Instagram-Erfolgsstrategie ausarbeiten.

Das Bauchgefühl entscheidet über ein gutes Foto

Wichtig ist Stefan vor allem, dass beim Shooting die Chemie und die Stimmung passt. Denn nur so entsteht dann DAS Foto, welches so schön ist, dass es sich allein für dieses eine Bild gelohnt hat, ein Shooting in Mannheim, Heidelberg, der Pfalz oder in Richtung Karlsruhe durchzuführen. Es gibt kein festgelegtes Foto nach Rezept. Stattdessen spielen viele einzelne Faktoren eine wichtige Rolle, die sich ständig ändern können. Um alle diese auf einen Nenner zu bringen, hört Stefan vor allem auf sein Bauchgefühl.

Ein paar Worte zur Bildbearbeitung

Hier kommt es immer auf die Wünsche des Kunden an. Stefan Schreier nutzt die Möglichkeiten der Bildbearbeitung durchaus gerne und je nach Motiv und Art mal mehr und mal weniger dezent. Photoshop und Lightroom sind völlig legitime Werkzeuge, um ein Bild noch besser zu machen und ihm einen „Signature-Look“ zu geben, der zum Motiv und bei freien Arbeiten gleichermaßen zum Fotografen passt.

Im Bereich der Landschaftsfotografie sieht das jedoch anders aus. Spektakuläre Landschaftsbilder sind Momentaufnahmen der Natur, die sie mittels Lichtstimmung durch Sonnenstand, Bewölkung und Umgebung entstehen lässt. Daher bleibt in der Farbigkeit das Bild in den meisten Fällen, wie es ist und ändert höchstens Kontraste und Helligkeitswerte, um den Blick des Betrachters zu lenken.